Wintergenuss in Serfaus-Fiss-Ladis

Langlaufen in Serfaus-Fiss-Ladis

Insgesamt 116 perfekt präparierte Loipenkilometer in verschiedenen Schwierigkeitsgraden warten in der riesigen Skiregion Serfaus-Fiss-Ladis darauf, entdeckt zu werden. Sie werden schnell feststellen, dass Langlaufen in der Umgebung von Serfaus ein besonderer Wintergenuss ist – von der Loipe aus genießen Sie ein faszinierendes Panorama! Etwas unterhalb von Serfaus gibt’s in Dorfnähe bereits 3 Loipen in allen Schwierigkeitsstufen (1x blau, 1x rot, 1x schwarz) – alle Loipen sind für klassische Technik und für Skating gespurt.

Auch im Nachbarort Fiss finden Sie unweit des Ortskerns tolle Langlaufloipen mit herrlicher Aussicht. Ein Tipp für Langläufer, die ausgedehnte Touren lieben: von Fiss aus empfiehlt es sich, die längste Loipenstrecke (14 km in eine Richtung) – die Schöngamploipe – in Angriff zu nehmen. Sie führt von Fiss um den Bergkamm herum bis zur Schöngampalm (1.800 m) auf der Fisser Nordseite und wieder zurück. Auf den Langläufer warten herrliche Panoramablicke ins Tal – von der Loipe aus genießen Sie eine tolle Aussicht auf mehrere Ortschaften und die Bezirkshauptstadt Landeck.

Zudem bietet Serfaus am Serfauser Komperdell auch Höhenloipen in allen Schwierigkeitsstufen – egal, ob Anfänger oder Profi, eine herrliche Panoramasicht ist daher in Serfaus für jeden Langläufer garantiert!