Wo die Kleinen bestens betreut werden

Kinderwelt Löwe & Bär

2.000 Quadratmeter reinstes Kinderparadies mit Rutschen, Softplayanlagen, Krabbelstuben, Riesenshowbühnen und der weltweit einzige clip’n-climb-Anlage in einem Hotel lassen Kinderaugen strahlen. Die Kinderwelten der Leading Family Hotels Löwe & Bär sorgen für den perfekten Urlaub bei Groß und Klein. Außerdem: Von drei bis sechs Jahren können sich die kleinen Stars im Mini-Club so richtig austoben. 

Die erste Wahl für den nächsten Familienurlaub? Wenn es nach Ihren Kindern geht, definitiv die Tiroler Alpenwelt! Die Vier-Sterne-Superior-Hotels bieten alles, was Kinderherzen begehren.

Die beiden Kinderhotels der Leading-Family-Gruppe zählen zu den Gründungsmitgliedern und tragen zudem die höchste Auszeichnung Europas für Kinderhotels. Ob Sommer oder Winter, der Urlaub in den Serfauser Alpen wird fantastisch, vielseitig und ein Spaßgarant für Groß und Klein!

Kinderwelten über fünf Stockwerke

Mini-Club auf 2.000 m²

  • Mini-Club für Kinder von 3 – 6 Jahren
  • Bären-Kinderclub und Löwen-Piratenwelt über 5 Stockwerke auf insgesamt 2.000 m² Fläche
  • 2 Riesenshowbühnen inkl. 3-D-Kino
  • weltweit erste clip’n-climb-Anlage im Hotel (Kletterwand mit Sicherungssystem)
  • 150 m² große Turnhalle für Fuß-, Hand-, Volley-, sowie Basketball
  • Badeparadies im Hotel Bär mit Wasserspielturm, 96 Meter langer Wasser-Speed-Rutsche und ganzjährig beheiztem Outdoor- und extravaganten Indoor-Pool 
  • Piraten-Wasserwelt mit 10 Meter hohen Wasserspieleland, Familien-Reifenrutsche „Magic Eye“ sowie beheiztem Outdoor- und Indoor-Pool im Hotel Löwe
  • Kinderbetreuung 12 Stunden täglich, 6 Tage die Woche
  • abwechslungsreiches Animationsprogram ab dem Kleinkindalter mit Spielkameradengarantie
  • betreutes Mittag- und Abendessen 

Auf die Plätze, fertig, Spaß!

Ein Kinderschlaraffenland der Extraklasse

Ein Urlaub mit allen Familienmitgliedern ist großartig. Gut, dass es in den Leading Family Hotels Löwe & Bär eine Rundum-sorglos-Betreuung für die kleinen Schätze gibt. Mama und Papa können ganz ohne schlechtes Gewissen ein paar entspannte Stunden zu zweit genießen. Denn den Kindern ab drei Jahren steht eine unglaubliche Vielfalt an Animationen zur Verfügung. Bei einer großen Turnhalle, Showbühnen mit 3-D-Kino, einer fünfstöckigen Softplayanlage und einem Bällebad fehlt es den Kleinen an rein gar nichts. 

Im Gegenteil: Die Stunden ohne Mama und Papa vergehen im Flug, und der nächste Tag im Kinderparadies wird schon am Abend herbeigesehnt. 

Plitsch, platsch im kühlen Nass

Die Löwe & Bär Wasserwelt

Arrr… hisst die Segel, ihr Matrosen! In der Löwen-Piratenwelt geht es heiß her. Ein zehn Meter hoher Wasserturm, Wasserspielstationen und drei Rutschen machen den Badespaß zum Tageshighlight. Im Hotel Bär hingegen wird es tiertastisch. Plantschbecken, beheiztes Freischwimmbad und eine Speed-Rutsche sorgen für jede Menge Abwechslung bei den Drei- bis Sechsjährigen. 

Übrigens: Für alle Schwimmanfänger und Kleinkinder wartet Freds Schwimmakademie nur darauf, die kleinen Wasserratten zu wahren Freischwimmern zu trainieren! 

10.000 m² an Skipisten

Ein Kindertraum im Winter

Im Winter, wenn es schneit, schallt das laute Kinderlachen durch die Serfauser Bergwelt. Ab drei Jahren können die kleinen Pistenflöhe im Murmlipark auf 10.000 Quadratmetern ihre ersten Bogerl probieren. 

Übrigens: Die Skipisten befinden sich direkt vor dem Hotel Bär und sind nur drei Gehminuten vom Hotel Löwe entfernt! 

Zusätzlich sorgen ein gratis Bring- und Abholservice für Skianfänger sowie eine ganztägige Rundum-Betreuung für grenzenlosen Skispaß. Die fünf- und sechsjährigen Skiakrobaten haben die Möglichkeit ihr Können auf der Kinderschneealm, einem 45.000 Quadratmeter großem Kinderskipark, unter Beweis zu stellen. In gesichertem Gelände werden den kleinen Skistars die Basics beigebracht. 

Doch nicht nur auf zwei Bretteln können die Winterflöhe Serfaus erkunden. Auch auf zwei Kufen geht’s für vier Kilometer von der Bergstation Komperdell Richtung Tal. Gut gesicherte Kurven und ein spektakulärer Weitblick sorgen für grenzenloses Familienvergnügen mit Mama und Papa.

Sommer, Sonne, Sonnenschein

Abenteuerlicher Sommerurlaub

In den Sommermonaten heißt es dann: Ab in die hoteleigene Kletterhalle oder in die Zauberschule! Vom Sandburgenbauen bis zum Bungee-Trampolin können sich die kleinen Rabauken vollends austoben. Außerdem ist der Hochseilgarten „X-Trees“ um die Ecke. Das Großartige an der ganzen Sache: Kinder ab vier Jahren können sich bei den abenteuerlichen Aktivitäten beteiligen und mit ihren Urlaubsfreunden jede Menge lustiger Momente erleben. Dabei ist eines gewiss: Der Nachwuchs will nicht mehr so schnell nach Hause!